Erziehung und Gewaltprävention

Leitgedanke: Gegenseitige Wertschätzung, Respekt und Hilfe

Unser Ziel ist, dass alle am Schulleben beteiligten Menschen einander gegenseitig wertschätzen, respektvoll miteinander umgehen und sich helfen

durch

- Anerkennung und Einhaltung der Schulordnung

- Identifikationsfigur „HEBBO“  (Herzlicher, Ehrlicher, Bewegungsfreudiger, Bewusster, Offener Umgang miteinander)

- Toleranz gegenüber anderen kulturellen und religiösen Lebensweisen

- Akzeptanz von Andersartigkeit und wohlwollende Unterstützung

- Streitschlichter AG (Ausbildung von Streitschlichtern für die Hofpausen - ab Klasse 2)

- „Ich-Du-Wir“  - Projekt zur Stärkung der Selbstkompetenz (in Kooperation mit der Hauptschule – Klasse 3)

- Selbstbehauptungskurs durch außerschulischen Anbieter (freiwilliger Wochenendkurs mit Eltern – Klasse 3)

- Schulhund Scooby

SchulordnungSchulhundkonzept