Leistungsbeurteilung

Leistungsfeststellung

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule bekommen regelmäßig Rückmeldungen zu den von ihnen erbrachten Leistungen in den verschiedenen Fächern. Zudem lernen sie zunehmend, ihre Leistungen selbst einzuschätzen. So können sie individuell und differenziert gefördert werden.

Leistungsbewertung

Die Leistungsbewertung an der GGS Hebborn orientiert sich an den Kompetenzerwartungen der Richtlinien und Lehrpläne sowie am erteilten Unterricht. Dabei wird die individuelle Lernentwicklung der einzelnen Kinder berücksichtigt.

Im Unterricht der Grundschule geht es um mehr als eine reine Wissensvermittlung. Gemäß dem in den Richtlinien beschriebenen Bildungs- und Erziehungsauftrag der Grundschule kommt neben dem Aufbau einer „Wissensbasis“ der Entwicklung übergreifender, prozessbezogener Kompetenzen eine tragende Rolle zu.

Leistungskonzept